Cellro EMO 2017
METAV 2018 logo Düsseldorf
METAV, die Fachmesse speziell für Hersteller, Importeure und Großhändler von Metallbearbeitungsmaschinen, Werkzeugen, Industrieautomation sowie für Mess- und Regeltechnik. Von Dienstag, 20. Februar bis Samstag, 24. Februar 2018 sind alle Experten der Branche in Düsseldorf versammelt. Auf der METAV 2018 (20.–24. Februar in Düsseldorf) führt Cellro das Fixture Exchange in Kombination mit einem Xcelerate X20 vor.

 

Auch Cellro ist auf der METAV 2018 vertreten. Schauen Sie vorbei und erfahren Sie Neues über unsere Automatisierungslösungen. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche und melden Sie sich einfach an. Wir freuen uns auf Sie!

 

Kostenlos registrieren

Schauen Sie sich unseren Xcelerate X10 und X20 mit Fixture Exchange an

Auf der METAV 2018 (20.–24. Februar in Düsseldorf) führt Cellro das Fixture Exchange in Kombination mit einem Xcelerate X20 vor. Interessierte finden Cellro in Halle 16 an Stand D85.

Xcelerate ist eines der Kernprodukte im Portfolio von Cellro. Der Automatisierungsentwickler bietet eine komplette Auswahl von Lösungen, die vielfältige Automatisierungsanforderungen erfüllen – bis zu 24 Stunden unbemannter Produktion und einem Handhabungsgewicht von 260 kg. Zum Beispiel bietet die Elevate von Cellro dank ihres vertikalen Designs gigantische Speicherkapazität.

Die kompakte Bauweise von Xcelerate erleichtert die Aufstellung und die Maschine bleibt für manuelles Beladen frei zugänglich. Damit ist Xcelerate eine echte Automatisierung, die den Facharbeiter mit einer täglichen Produktionssteigerung von 20 % unterstützt. Xcelerate wird über eine einfache Touchscreen-Steuerung bedient. Nach nur einem Schulungstag kann jeder Bediener damit umgehen. Die kompakte Bauweise von Xcelerate erleichtert die Aufstellung und die Maschine bleibt für manuelles Beladen frei zugänglich. Damit ist Xcelerate eine echte Automatisierung, die den Facharbeiter mit einer täglichen Produktionssteigerung von 20 % unterstützt. Xcelerate wird über eine einfache Touchscreen-Steuerung bedient. Nach nur einem Schulungstag kann jeder Bediener damit umgehen. Xcelerate lässt sich nicht nur flexibel für verschiedene Maschinentypen zum Drehen, Fräsen, Schleifen und Messen einsetzen, sondern auch für unterschiedlichste Funktionen und Produktarten. Auf der Messe sind wir mit Xcelerate X10 und Xcelerate X20 vertreten.

Noch länger unbemannt mit Ihrer Fräsmaschine produzieren? Mit der neusten Funktion von Xcelerate ist das möglich: Fixture Exchange.

Anhand des Fixture Exchange-Moduls wählt der Roboter den richtigen Greifer aus, um die Maschinenspanner anzuheben und zu bewegen. Darüber hinaus kann der Roboter die Spannvorrichtungen austauschen und lagern. Fixture Exchange ist Cellros Antwort auf die zurzeit immer komplexer werdenden Produktionsaufgaben. Werkstücke haben oft sehr unterschiedliche Formen und Größen. Da jedes Produkt auf einer Fräsmaschine eingespannt werden muss, müssen diese Spannvorrichtungen häufiger gewechselt werden. Dank Fixture Exchange lässt sich die Bearbeitung verschiedener Produkte sehr einfach und effizient automatisieren.

Einige Vorteile von Xcelerate:

  • Benutzerfreundliche Software mit besonders flexibler Produktkonfiguration
  • Hohe Lagerkapazität auf kompakter Bodenfläche
  • Universelles Produkt zur Automatisierung mehrerer Prozesse wie Drehen, Fräsen, Schleifen und Messen

Ja, melde mich an für diese Veranstaltung

Lernen Sie uns kennen