Header Alzmetall

Automatisierung einer Kellenberger

Kellenberger ist eine Schweizer Maschinenmarke, die zu Hardinge gehört. Kellenberger bietet Rund- und Flachschleifmaschinen an. Eingesetzt werden die Maschinen in vielen unterschiedlichen Branchen, von der Medizinindustrie bis zum Maschinenbau. Die meisten Zerspanungsbetriebe verfügen über eine Schleifbank. Oft lohnt es sich, seine Kellenberger zu automatisieren. Cellro kann Sie hierbei unterstützen.

Die richtige Automatisierungslösung für Ihre Kellenberger

Kellenberger bietet zwei Arten von Schleifmaschinen an: Rundschleifmaschinen zum Bearbeiten runder Produkte und Flachschleifmaschinen zum Bearbeiten von Produkten mit geraden Flächen. Schleifen ist eine spezielle Form der Zerspanung, die oft mit Drehen oder Fräsen kombiniert wird. Nach der ersten Bearbeitung (Drehen oder Fräsen) kann das Werkstück beispielsweise nachgeschliffen werden, um eine bestimmte Glätte der Oberfläche zu erzielen.

Schleifmaschinen wie die von Kellenberger arbeiten darum auch in einem anderen Bereich als Fräs- und Drehbänke. Grundsätzlich ist eine Schleifmaschine jedoch eine CNC-Maschine, so wie auch Fräs- bzw. Drehbänke. Daher können Roboterbeschickungssysteme von Cellro genauso einfach mit Schleifmaschinen von Kellenberger gekoppelt werden wie die meisten Dreh- und Fräsmaschinen. Darüber hinaus ist die Schnittstelle von Kellenberger kompatibel mit der Steuersoftware von Cellro.

Sowohl Xcelerate als auch Elevate können mit einer Schleifmaschine von Kellenberger gekoppelt werden. Wenn Sie eine hohe Speicherkapazität benötigen oder mit vielen verschiedenen Kleinserien arbeiten, ist Elevate die richtige Wahl. In anderen Fällen können Sie Ihre Kellenberger auch mit Xcelerate automatisieren.

Eignen sich Ihre Produkte für die Automatisierung?

Die Schleifmaschinen von Kellenberger eignen sich also hervorragend für die Automatisierung mit Xcelerate oder Elevate, aber auch die Art des Werkstücks spielt eine Rolle. Bei der Automatisierung ist die Art und Weise wichtig, auf die das Produkt eingespannt wird. Bei Flachschleifbänken werden häufig Vakuum- oder Magnetgreifer eingesetzt, um das Werkstück zu greifen. Meist ist dies kein Problem. Bestimmte Produkte sind jedoch zu dünn, um optimal gegriffen werden zu können. Auch das Stapeln in den Laden von Xcelerate wird in diesen Fällen nicht empfohlen, weil die Produkte aneinander haften können. Zweifel, ob Ihr Produkt für die Automatisierung geeignet ist? Wenden Sie sich an unsere Experten. Wir unterstützen Sie gerne bei der Auswahl der richtigen Automatisierungslösung für Ihre Maschine, Ihren Prozess und Ihr Produkt.

Sie möchten auch Ihre Kellenberger automatisieren? Wir beraten Sie gerne.

Xcelerate automatisiert unter anderem diese CNC-Maschinen:

Sie entscheiden sich bereits für CNC-Automatisierung: