Header-Okuma-CNC-machine-Cellro

Automatisierung einer CNC-Maschine von Okuma

Okuma ist eine ursprünglich japanische CNC-Marke. CNC-Maschinen von Okuma werden hauptsächlich im Maschinenbau genutzt. Die CNC-Maschinen von Okuma werden daher häufig für schwer zerspanbare Materialien und relativ komplexe Produkte eingesetzt. Okuma hat verschiedene Fräsmaschinen, Drehmaschinen und Schleifmaschinen in seinem Sortiment. CNC-Maschinen von Okuma sind für ihre Genauigkeit, Stabilität und Langzeitproduktion bekannt. Dafür ist es aber notwendig, den Logistikprozess der Okuma-Maschine zu automatisieren. Dies ist mithilfe der Beschickungsroboter von Cellro möglich.

Rund um die Uhr mit Ihrer CNC-Maschine von Okuma produzieren

CNC-Maschinen von Okuma können für verschiedene Zwecke eingesetzt werden. Kunden, die sich für eine CNC-Maschine von Okuma entscheiden, haben in der Regel ihr eigenes zu zerspanendes Produkt. Darüber hinaus stellen sie große Erwartungen an die Maschine in Bezug auf das Fräsen, Drehen oder Schleifen. Dies liegt daran, dass es sich häufig um schwer zerspanbare Materialien handelt. Durch die Automatisierung kann Ihre Okuma-Maschine 24 Stunden lang reibungslos laufen. Die Beschickungsroboter be- und entladen die CNC-Maschine von Okuma. Dank dieser ununterbrochenen Produktion können Sie sicher gehen, dass sich die Investition in den Beschickungsroboter und die CNC-Maschine schnell mit einer hohen Kapitalrendite auszahlt.

Hohe Aufnahmekapazität mit Xcelerate und Elevate

Fast alle CNC-Maschinen von Okuma können mit den Beschickungsrobotern Xcelerate und Elevate von Cellro automatisiert werden. Xcelerate besitzt dank der vier Laden eine hohe Aufnahmekapazität. Wenn Sie noch mehr Aufnahmekapazität benötigen, ist Elevate die ideale Lösung. Insbesondere die Bearbeitungszentren von Okuma, die sich durch eine Kombination von Drehen und Fräsen auszeichnen, werden häufig von Cellro automatisiert. Grundsätzlich handelt es sich um Drehmaschinen, denen aber Fräselemente hinzugefügt werden. Auch fünfachsige Fräsmaschinen werden regelmäßig von Cellro automatisiert.

Einfache Kopplung mit Maschinen

Das Automatisieren einer CNC-Maschine von Okuma ist relativ einfach. Obwohl Okuma mit einem eigenen Steuerungssystem arbeitet, können die Beschickungsroboter von Cellro ausgezeichnet mit den CNC-Maschinen von Okuma gekoppelt werden. Neben den Standard-Ein- und Ausgangssignalen ist mit der Okuma-Schnittstelle auch eine wechselseitige Datenübertragung zwischen Roboter und Maschine möglich.

Sie möchten Ihre Okuma automatisieren? Wir beraten Sie gerne persönlich.

Xcelerate automatisiert unter anderem diese CNC-Maschinen:

Sie entscheiden sich bereits für CNC-Automatisierung: