Voordelen automatiseren Cellro
Prozess

Was sind die Vorteile der Automatisierung für mein Unternehmen?

Immer mehr Unternehmen automatisieren ihren Produktionsprozess. Und das aus gutem Grund: Die Automatisierung bietet mehrere Vorteile. Aber was genau sind diese Vorteile? Und wann sind Sie als Unternehmen „bereit“ für die Automatisierung? Eine Reihe von Voraussetzungen sind für den Erfolg Ihrer Automatisierung unerlässlich. Lesen Sie in diesem Artikel, wie Sie optimal vorbereitet sind und welche Art der Automatisierung für Ihr Unternehmen geeignet ist. Damit Sie dann von den Vorteilen der Automatisierung profitieren können!

 

Automatisierung: große versus kleine Serien

Kein Produktionsprozess gleicht dem anderen. Dennoch lassen sich diese in zwei Kategorien einteilen: Produktion von Großserien und Kleinserien. Jede Kategorie erfordert eine andere Automatisierungslösung.

  • Automatisierung von Großserien. Dies ist eine produktspezifische Automatisierung. Es findet eine Integration des Roboters statt: Der Roboter wird Teil des Produktionsprozesses und führt immer den gleichen Vorgang aus.
  • Automatisierung von Kleinserien. Dies erfordert eine flexible Automatisierung. Die Maschine, mit der die Teile hergestellt werden, ist automatisiert. Auf diese Weise kann der Bediener die Maschine für ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Serie einrichten.

Cellro hat sich auf die Automatisierung von Produktionsprozessen mit hohem Mix – niedrigem Volumen spezialisiert. Das bedeutet kleine Serien. In diesem Artikel werden wir speziell auf diese Art von Produktionsprozessen eingehen.

Was sind die Voraussetzungen für die Automatisierung meines Unternehmens?

  • Automatisierung bringt eine Menge Vorteile für Ihr Unternehmen. Gleichzeitig ist sie eine Investition (die sich innerhalb von zwei Jahren bezahlt macht). Es ist also wichtig, den Prozess richtig zu gestalten. Es gibt eine Reihe von Bedingungen, die Ihr Unternehmen erfüllen muss. Dies bezieht sich natürlich auf die CNC-Maschine(n), die Sie automatisieren möchten. Sie müssen jedoch auch eine viel umfassendere Sichtweise einnehmen: Die Automatisierung wirkt sich auf alle Geschäftsprozesse aus.
  • Ihre CNC-Maschine(n) ist (sind) für die Roboterautomation geeignet und darauf vorbereitet.
  • Ihr Produktportfolio ermöglicht eine automatisierte Produktion.
  • Sie sind sich der neuen Arbeitsweise Ihrer Mitarbeiter bewusst (und Ihre Mitarbeiter sehen den Mehrwert, der sich daraus ergibt).
  • Sie passen Ihre Logistik und Planung an den automatisierten Produktionsprozess an.

Auswirkungen auf das gesamte Unternehmen

Wollen Sie automatisieren? Dann sehen Sie sich alle Ihre Geschäftsprozesse an. Sehen Sie dies als eine Gelegenheit, diese Geschäftsprozesse zu optimieren. Aktuelle Benutzer von Xcelerate bestätigen dies. Zum Beispiel DMF Dietvorst Machinefabriek: „Die Automatisierung hat unser Unternehmen auf ein höheres Niveau gebracht. Sie werden Ihre Geschäftsprozesse genau unter die Lupe nehmen. Produkte und Prozesse sind jetzt genau definiert. Dadurch sehen wir auch Chancen für die Automatisierung anderer Produkte“.

Es ist wichtig, dass alle Aspekte Ihres Produktionsprozesses mit der Automatisierung kompatibel sind. Nehmen Sie die Logistik. Wenn Ihre CNC-Maschine mehr (unbemannte) Stunden läuft, haben Sie auch eine erhöhte Produktionsleistung. Und dafür brauchen Sie eine angepasste Planung. Ihre Lieferanten und Kunden müssen darüber informiert werden. Eine gute Vorbereitung ist also die halbe Arbeit. Auch mit Automatisierung!

Die Vorteile der Automatisierung für Ihr Unternehmen

Wie bereits erwähnt, bietet die Automatisierung viele Vorteile für Ihr Unternehmen. Aber welche genau sind das?

  • Mehr Produktionsstunden. Auch nachts und am Wochenende produziert Ihre CNC-Maschine Serien! Das sind produktive Stunden, ohne Lohnkosten. Über einen Job-Manager kann der Maschinenbediener mehrere Serien nacheinander programmieren. Dadurch werden auch die unbemannten Stunden maximiert.
  • Höhere Effizienz der bemannten Stunden. Der Roboter ist der „Assistent“ des Maschinenbedieners. Dies ermöglicht es dem Maschinenbediener, mehrere Maschinen gleichzeitig zu bedienen. Der Roboter übernimmt die serielle Arbeit (z.B. jedes Mal ein Werkstück einlegen).
  • Anspruchsvollere Arbeit für das Personal. Die Maschine erledigt Serienarbeiten. Dies ermöglicht es Ihrem Fachpersonal, anspruchsvollere Arbeiten auszuführen.
  • Erhöhte Produktstabilität. Ein Roboter macht keine Fehler. Deshalb wird der Roboter, wenn er richtig eingestellt ist, immer die richtige Operation ausführen. Dadurch wird die Wahrscheinlichkeit von Fehlern im Prozess verringert.
  • Reaktion auf Marktanforderungen. Durch Automatisierung können Sie Produkte schneller liefern. Kunden verlangen von ihrem Lieferanten Flexibilität, und flexible Automatisierung hilft sicherlich. Darüber hinaus erhöht die Automatisierung Ihre Liefertreue und -qualität.

Cellro bietet maßgeschneiderte Lösungen

Cellro versteht die Auswirkungen, die die Automatisierung auf Ihr Unternehmen hat und führt Sie durch den gesamten Prozess. Wir sprechen aus Erfahrung. Unsere Wurzeln liegen in der Zerspanungsindustrie. Die Metallverarbeitung liegt also in unserer DNA. Dank unserer jahrelangen Erfahrung können wir Ihnen massgeschneiderte Lösungen anbieten. Flexibilität ist unser zentraler Wert. Unsere Roboter bewegen sich mit Ihrem Unternehmen!

Xcelerate: flexibel par excellence

Xcelerate ist die ideale Ergänzung für Produktionsprozesse mit hohem Mix und geringem Volumen. Dieser Roboter ist leicht zu bewegen und kann daher an mehrere CNC-Maschinen angeschlossen werden. Auf diese Weise können Sie noch mehr aus Ihrer Automatisierung herausholen. Sie können auch entscheiden, wann Xcelerate angeschlossen ist und wann nicht. Im Prinzip kann die CNC-Maschine weiterhin wie gewohnt verwendet werden. In den bemannten Stunden kann der Bediener wie gewohnt eine bestimmte Produktion ausführen oder beispielsweise neue Arbeiten einstellen, während die Maschine nachts dank Xcelerate die Produktion weiterläuft. Dank dieser flexiblen Automatisierung sind Sie immer auf die Anforderungen des Marktes vorbereitet. Denn als Unternehmen wissen Sie oft noch nicht, was Sie in zwei Monaten produzieren müssen! Gleichzeitig garantiert der automatisierte Prozess die Qualität Ihrer Produktion.

Elevate: Auf die nächste Stufe

Elevate verfügt über eine sehr hohe Kapazität zur Lagerung von Produkten auf einer möglichst kleinen Grundfläche. Durch die Lagerung der Produkte auf so genannten „Trays“ kann eine hohe Produktvielfalt flexibel gehandhabt werden. Elevate kann eine oder mehrere Dreh-, Fräs- oder andere Arten von Maschinen bedienen. Die Kopplung mit der Maschine ist intensiv. Der Bediener steuert sowohl die Maschine als auch den Roboter. Dies erfordert ein anderes Niveau und eine andere Arbeitsweise des Bedieners. In jedem Fall wird die Arbeit anspruchsvoller.

HMI: ein Dialog mit der Maschine

Alle Cellro-Roboter sind mit einer HMI (Human Machine Interface) ausgestattet. Wir verwenden daher keine Roboterprogrammierung. Dies bedeutet, dass Ihr Mitarbeiter die Maschine ohne Probleme bedienen kann. Roboterkenntnisse sind nicht erforderlich. Die HMI von Cellro ist sehr ausgeklügelt und gleichzeitig zugänglich. Ausserdem ist es mit der Metallbearbeitung verbunden. Schritt für Schritt kann der Maschinenbediener neue Serien über die HMI programmieren. Es ist in der Tat ein Dialog mit der Maschine. Das Ergebnis ist ein flexibler und optimierter Produktionsprozess.

 

Möchten Sie auch profitieren von Cellros flexiblen Automatisierungslösungen? Unsere Experten beraten Sie gerne persönlich!