Prozess

Kann ich meine Maschine mit einem Beladeroboter verbinden?

Die Kommunikation der Maschine mit einem Beladungsroboter ist notwendig, um die Funktionalitäten und Sicherheit herzustellen und zu optimieren. Die Anbindung ist eine Zusammenarbeit zwischen dem Beladungssystem und der CNC-Maschine.

Was ist die Maschinenschnittstelle?

Die Maschinenschnittstelle ist die Kommunikation zwischen der Roboterzelle und der CNC-Maschine. Es werden verschiedene Signale hin- und hergeschickt. Zum Beispiel das Öffnen und Schließen der Tür, das Starten des Prozesses oder andere Sache, die für die Kommunikation zwischen dem Roboter und der Maschine über das automatisierte Ergebnis wichtig sind. Die Kommunikation einer CNC-Maschine mit einem Beladeroboter ist notwendig, um Funktionalitäten und Sicherheit herzustellen und zu optimieren. Die Kupplung ist eine Kooperation zwischen dem Be?Ladesystem und der CNC-Maschine.

Was wird für eine Maschinenkupplung benötigt?

Bevor eine Roboterzelle verkauft wird, stellen wir immer die Frage: „Welche Art von Roboterschnittstelle haben Sie an Ihrer Maschine? Mit der Antwort auf diese Frage ist Cellro in der Lage zu bestimmen, welche Maschinenschnittstelle wir konfigurieren sollen. Die Art der Schnittstelle hängt oft von den Funktionalitäten ab, die Sie mit dem Roboterbe?ladesystem zusammen mit der Maschine ausführen möchten. Neue Maschinen sind oft mit einer Profibus-Schnittstelle ausgestattet. Eine weitere zunehmend verbreitete Schnittstelle ist Profinet. Maschinenmarken wie Matec, GF, GROB, etc. haben ihre Maschinen standardmäßig mit dieser Schnittstelle ausgestattet. Daran schließt Cellro nahtlos an.
Andere Formen von Schnittstellen, die auftreten können: Ethernet IP, Hardwired IO oder Fanuc IO-link. Cellro ist flexibel in der Vorbereitung und Integration einer Maschinenschnittstelle. Durch den modularen Aufbau des Automatisierungssystems können die meisten Schnittstellentypen problemlos integriert werden. Auch Maschinen mit einer anderen Kommunikationsschnittstelle oder mit speziellen Kommunikationsprotokollen können mit Hilfe der intelligenten Schnittstellenbox in das Automatisierungssystem integriert werden. Und haben so eine reibungslose Integration von Roboterladesystem und CNC-Maschine.

Ich habe eine alte(re) Maschine; ist sie für die Automatisierung geeignet?

Das Alter der Maschine entscheidet nicht darüber, ob eine Automatisierung möglich ist oder nicht. Es kommt häufig vor, dass alte(re) Maschinen, die noch einwandfrei funktionieren, mit einem Roboter-Be?Ladesystem verbunden sind. In diesem Fall ist es gut zu überlegen, welche Funktionalitäten Sie nutzen wollen. Eine 20 Jahre alte Maschine muss möglicherweise über eine vollständig verkabelte Schnittstelle angeschlossen werden. Dadurch ist die Funktion Jobmanager nicht möglich, da sie einen Programmnamen oder eine Programmnummer benötigt, aber Sie haben eine perfekt automatisierte Maschine. Viele Kunden, die mit einer älteren Maschine beginnen, verwenden die von Cellro angebotene separate Schnittstellenbox. Der große Vorteil dabei ist, dass diese Box alle Bestandteile für den Anschluss einer neuen Maschine enthält. Wenn Sie Ihre Maschine austauschen, kann diese Kupplung einfach vorbereitet und auf Ihre neue Maschine übertragen werden.

Bestehende Maschinen werden anders konstruiert und gefertigt. Wir schauen, ob eine Roboterschnittstelle bereits vorhanden ist und welche Möglichkeiten der Unterstützung es gibt. Abschließend wird geprüft, ob es notwendige Anpassungen gibt, die vom Maschinenhersteller oder von Cellro vorgenommen werden können, wie z. B. eine automatische Tür.
Um Sie umfassend über die Möglichkeiten der Schnittstelle beraten zu können, möchten wir mit Ihnen gemeinsam die folgenden Elemente betrachten:

  • Elektrische Diagramme der CNC-Maschine
  • Beschreibung der Roboterschnittstelle
  • Beschreibung der verwendeten Schnittstellenstecker

Mehrere Maschinen automatisieren?

Xcelerate kann verschoben und so mit verschiedenen CNC-Maschinen verbunden werden. . In der Software können vier Maschinenschnittstellen vorbereitet werden. Dank eines „intelligenten“ Steckers weiß Xcelerate selbst, mit welcher Maschine es verbunden ist. Das einzige, was Sie als Kunde tun müssen, ist Xcelerate mechanisch von Maschine A nach B zu bewegen. Der Rest wird automatisch für Sie erledigt. Sobald Sie Xcelerate gekauft haben, kümmern sich unsere Ingenieure um den Rest.

Andere Cellro-Produkte wie Elevate, Modulerate und Ultimate können mehr als eine Maschine gleichzeitig be- und entladen. Hier kümmert sich Cellro von der Inventarisierung bis zur Installation um eine reibungslose Kommunikation zwischen der Automatisierung und den CNC-Maschinen.

Spannzangentausch, Vorrichtungsaustausch und Maschinenkupplung

Wenn Sie ein Collet Exchange- oder Fixture Exchange-Modul verwenden möchten, benötigen Sie eine umfangreichere Schnittstelle, um diese Funktionen in das Automatisierungssystem zu integrieren. Die Schnittstelle muss nun über „Nummernkommunikation“ verfügen. Der Grund dafür ist, dass der Jobmanager des Be?Laderoboters, die NC-Programmnummer/den Namen an die neue Maschine zu senden können muss, um diese Funktionen zu ermöglichen.

Maschinenanschluss und Sicherheit

Ein perfekter Signal- und Datenaustausch zwischen Maschine und Be?Laderoboter ist Voraussetzung für das reibungslose Zusammenspiel der beiden Systeme, das gilt auch für den Signalaustausch für Sicherheitsfunktionen der Maschine. Die Maschinenanbindung bei Cellro geht noch einen Schritt weiter. Die Maschinensteuerung verfügt über eine eigene Sicherheitslogik, und das Gleiche gilt für die Robotersteuerung. Über eine redundante Schnittstelle werden sicherheitsrelevante Signale zwischen der Maschinensteuerung und der Robotersteuerung ausgetauscht. Wenn ein Mitarbeiter den Not-Aus-Taster betätigt, werden alle beteiligten Systeme abgeschaltet. Es ist wichtig, dass Ihre Mitarbeiter und die Automatisierung sicher und effizient zusammenarbeiten. Cellro sorgt dafür, dass dies geschieht. Auf diese Weise ist die Investition in die Automatisierung in mehrfacher Hinsicht positiv für Ihr Unternehmen.

Persönliche Beratung

Unsere Experten stehen Ihnen jederzeit für eine persönliche Beratung zur Verfügung und helfen Ihnen, die optimale Automatisierungslösung zu finden. Sie können uns jederzeit kontaktieren.