CNC Bediener aan het werk
Prozess

Produktion automatisieren: auch gewinnbringend für kleine Zerspanungsbetriebe

Automatisierung Ihrer Produktion: Es wird immer noch oft angenommen, dass dies nur den großen Zerspanungsunternehmen vorbehalten ist, da sie in CNC-Maschinen und Automatisierungslösungen investieren können. Die Automatisierung der Produktion wird in diesem Fall schnell rentabel. Wie steht es um kleine Zerspanungsunternehmen, wie Zulieferer oder auch Auftragnehmer? Mit den Beschickungsrobotern von Cellro sind auch derartige kleine Zerspanungsbetriebe in der Lage, ihre Produktion zu automatisieren. In diesem Artikel erklären wir Ihnen warum.

Produktion automatisieren: Die Bedürfnisse kleiner Zerspanungsbetriebe

Kleine Zerspanungsbetriebe produzieren häufig unterschiedliche Produkte in wechselnden Stückzahlen. Dabei kann stets unerwartet eine Bestellung für eine bestimmte Anzahl an Werkstücken eingehen. Die Produktion derartiger Unternehmen ist somit dynamisch und unberechenbar. Dies macht die Automatisierung viel schwieriger. Bei der Automatisierung denkt man nämlich schnell an Massenproduktionen, die stundenlang laufen.

In dieser Gruppe der Zerspanungsbetriebe entsteht deshalb zu Recht der Eindruck, dass traditionelle Automatisierungslösungen für sie zu restriktiv und riskant sind. Denn Ihnen nützt kein Automatisierungssystem, das nur eine Produktfamilie handhaben kann oder das nur auf eine einzige CNC-Maschine abgestimmt ist. Mit dem flexiblen und multifunktionalen Beschickungsroboter Xcelerate hat Cellro dabei für Veränderungen gesorgt.

Flexibilität ist das Schlüsselwort

Sie wollen Ihre Produktion automatisieren, aber die Art der Produkte, die Seriengrößen und die CNC-Maschinen, die Sie dafür verwenden, sind sehr unterschiedlich. Ihre Automatisierung sollte genauso flexibel sein wie Ihre Produktion. Cellro bietet dafür eine passende Lösung.

Xcelerate: eine flexible Automatisierungslösung

Xcelerate ist kompakt und ganz auf den flexiblen Einsatz ausgerichtet. Auf diese Weise können Sie mit demselben System die Produktionsabläufe für die unterschiedlichsten Produkte automatisieren: große und kleine, Kunststoff oder Metall, runde, eckige oder ungewöhnliche Formen. Von dieser Flexibilität profitieren Sie auch in Ihrer Werkstatt. Xcelerate wurde so gestaltet, dass es von einer Maschine zu einer anderen versetzt werden kann. Dank der intelligenten und benutzerfreundlichen Benutzeroberfläche können mehrere Serien miteinander verbunden werden.

Mit Funktionen wie Fixture Exchange und Collet Exchange können Haltevorrichtungen von Maschinen und Robotergreifer automatisch gewechselt werden. Dank der Laden und Inlays von Xcelerate ist zudem eine ausreichende Aufnahmekapazität vorhanden. Dadurch lassen sich sogar Serien mit geringer Stückzahl effizient unbemannt produzieren, auch nachts und am Wochenende.

Produktion automatisieren: Welche Vorteile bietet dies?

Kleine Serien, unvorhersehbare Produktionsanfragen Ihrer Kunden und unterschiedlichste Produktformen stellen für die Automatisierung Ihrer Produktion keine Hindernisse mehr dar. Solange die Automatisierung flexibel ist, können Sie gewinnbringender produzieren. Eine Automatisierungslösung wie Xcelerate amortisiert sich bereits mit einem Einsatz von vier Stunden pro Tag. Wie? Ihre Produktionsleistung erhöht sich in dreifacher Weise:

  • Mehr Produktionsstunden sind möglich
  • Höhere Produktivität pro Stunde
  • Geringere Lohnkosten darüber hinaus können Sie Fachpersonal effizienter einsetzen

Durch die Automatisierung Ihrer Produktion können Sie somit mehr Anfragen akzeptieren, Ihre Wettbewerbsposition verbessern und schließlich auch mehr Umsatz realisieren. Auf diese Weise können Sie als kleiner Zerspanungsbetrieb Ihre Position auf dem Markt behaupten.