Cellro event 2019
Wiesbaden-Delkenheim

MATSUURA Machinery GmbH öffnet seine Türen und lädt ein die Bearbeitungszentren im MATSUURA Showroom unter Span zu erleben. Am 16. Mai von 9-17h und 17. Mai von 9-12h präsentieren die diesjährigen Partner der Veranstaltung an ihren Ständen im Showroom die neuesten Trends der Hochleistungszerspanung und wie sie auf den MATSUURA Bearbeitungszentren Anwendung finden.

Dabei vertreten sind:

  • 5-Achsen-Vertikal-Bearbeitungszentrum MAM72-70V
  • 5-Achsen-Vertikal-Bearbeitungszentrum MX-520 PC-4
  • Vertikal-Bearbeitungszentrum VX-660 mit Cellro Roboter
  • 5-Achsen-Vertikal-Bearbeitungszentrum MAM72-35V
  • 5-Achsen-Vertikal-Bearbeitungszentrum MX-850
  • Horizontal-Bearbeitungszentrum H.Plus-630
  • 5-Achsen-Vertikal-Multifunktionsbearbeitungszentrum CUBLEX-63

Das MATSUURA LUMEX-Team wird außerdem mit Vorträgen und Vorführungen die Hybrid Additive Manufacturing-Anlage LUMEX Avance-25 präsentieren. Das Open House findet im MATSUURA Showroom am Berta-Cramer-Ring 21, 65205 Wiesbaden-Delkenheim statt.

Cellro zeigt Xcelerate X20 

Im Namen von Cellro wird Michiel van Buul beim Tag der Open House von Matsuura anwesend sein. Die Vertikalfräsmaschine Matsuura VX-660 ist zu Demonstrationszwecken mit dem Beladeroboter Xcelerate X20 von Cellro verbunden. Xcelerate ist die Automatisierungslösung für Ihre CNC-Maschine und ist in zwei verschiedenen Grundformen erhältlich: X10 und X20. Beide Automatisierungslösungen sind in der Lage, kleine und unbemannte Serien zu beladen, um die Produktionsleistung zu steigern. Der Roboterarm eines X20 ist in der Lage, bis zu zwanzig Kilogramm zu tragen. Xcelerate X20 ist ideal, wenn die Produktionsmaschine zugänglich bleiben muss. Die Stärke von Xcelerate liegt darin, dass der Bediener immer noch die Wahl hat, die Produktionsmaschine manuell oder automatisch zu beladen. So ist er beispielsweise in der Lage, diese tagsüber von Hand zu laden und nachts automatisch und unbemannt verschiedene Serien zu laden.