webinar Cellro logo

Dienstag: 29. Juni um 11:00 (MESZ)

Immer mehr Zerspanungsbetriebe machen erste Schritte in die intelligente Automatisierung von Drehprozessen. Der Mehrwert, das Drehen z. B. nachts mannlos zu halten, wird immer mehr erkannt.

Obwohl das Drehen ein weniger komplexer Prozess zu sein scheint als das Fräsen, ist die effektive Automatisierung von Drehmaschinen für viele Unternehmen noch eine erhebliche Aufgabe.

Beim Einsetzen handelt es sich auch oft um eine einzelne Welle oder ein gesägtes Werkstück und umgekehrt. Es gibt auch Gussteile, die Dreh- oder Fräsoperationen erfordern. Unabhängig davon, ob Sie Ihr eigenes Produkt bearbeiten oder ein Zulieferer sind, scheint das automatische, mannlose Drehen mehrerer Serien hintereinander eine größere Herausforderung zu sein als je zuvor.

Cellro gibt Ihnen Einblicke in die komplette Landschaft des robotergestützten Drehens. Es werden die klassischen Dreh- und Fräsoperationen besprochen. Aber auch die Robotisierung von Achsen, der Einsatz eines Stangenladers, eines Dorns und von Multitask-Maschinen werden besprochen. Und natürlich werfen wir einen Blick auf die mannlose Robotisierung von Kleinserien.

Die Experten von Cellro führen Sie durch die folgenden Themen:

  • Woran sollten Sie denken, wenn Sie Ihre Drehmaschine automatisieren?
  • Mögliche automatisierte Operationen, die mit einem Roboter auf verschiedenen Arten von Drehmaschinen durchgeführt werden können.
  • Funktionalitäten für kleine Serien des mannlosen Drehens.
  • Weitere Themen: Messen im Prozess, Genauigkeit, wie geht man mit Verschmutzung um?

Der Spannmittelspezialist HAINBUCH wird live aus dem eigenen Democenter anwesend sein. Mit viel Wissen aus der Praxis und nützlichen Tipps & Tricks zum Spannen mit Spannzangen und Spanndornen werden sie eine wertvolle Ergänzung zu diesem Webinar sein.

Möchten Sie sich anmelden, um die neuesten Erkenntnisse zu erfahren? Melden Sie sich über die Schaltfläche unten an:

Anmelden

Haben Sie jetzt eine Frage, die wir in unsere Sitzung aufnehmen können? Schicken Sie sie an sales@cellro.com.

Wir beraten Sie gerne über die Möglichkeiten für Ihren Maschinenpark.

Diese Sitzung ist die dritte in einer Reihe von praktischen Sitzungen über den Einsatz von Robotisierung in Ihrer Produktionsumgebung. Zuvor haben wir unsere Erkenntnisse über die Voraussetzungen für die Automatisierung und das Produkthandling mit höchster Flexibilität bei kleinen Stückzahlen geteilt. Fragen Sie sich, wie unser Wissen Ihnen helfen kann, die Effektivität Ihrer Maschinen zu erhöhen? Sehen Sie die Sitzungen zurück über https://cellro.com/de/events/